Neuigkeiten

Die kreativen Köpfe der KIE Klasse fertigen sich eigene Face Shields.

Alina hat uns ein Kunstwerk zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Update 01.04.2020

Anregungen gegen die Langeweile:)

Der Labbe Shop hat freundlicher Weise viele tolle Bastelmaterialien zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Ich wünsche euch viel Spaß damit!!

Weiters kann ich euch noch folgendes empfehlen:

https://anton.app/de/

– Die App ist kostenlos, man muss sich nur registrieren. Alle Fächer und Klassen werden angeboten. Eine wirklich tolle App und sehr zum empfehlen.

https://www.schlaukopf.at/

– Eine Online Lernplattform. Hier kannst du sofort loslegen!!

Und noch eine Empfehlung. Viele Schüler von mir kennen die Seite und lieben sie auch!!

https://www.legakids.net/


Ich möchte mich bei allen für die Zusammenarbeit und das Verständnis bedanken.

Bei Neuigkeiten werden wir umgehend Kontakt aufnehmen bzw. es hier veröffentlichen.

Bleibt gesund und achtet aufeinander!!!!

Daniela Thallinger



Die Leopold Hasner Schule bedankt sich sehr herzlich bei der Firma Best Real Immobilien Daxner für die Spende zahlreicher interaktiver Bücher, die den Lernalltag der Kinder bereichern. Die Bücher wurden von den Kindern mit viel Freude angenommen und werden gerne verwendet.

Zum Jahresende noch ein herzliches Dankeschön!!!!!

Auch dieses Jahr veranstalteten die Burning Wheels wieder  ihre beeindruckende Charity Veranstaltung zugunsten der SchülerInnen der Leopold Hasner Schule.

In diesem Jahr konnte durch diese Veranstaltung eine Summe von 4000 Euro gespendet werden.

Seit mittlerweile drei Jahren unterstützen  die Burning Wheels die Leopold Hasner Schule und konnten uns dadurch unglaubliche  14.500 Euro überreichen.

Wir, das gesamte Lehrerteam und die SchülerInnen, möchten uns auf diesem Weg noch einmal herzlich für die Spende bedanken. 

Durch diese Zuwendung können wir den SchülerInnen noch mehr individuelle  Förderung zukommen lassen. Therapieformen wie Tiergestütze Therapie, Therapeutisches Klettern  usw. werden von der Krankenkasse nicht oder nur teilweise finanziert. Mit dieser Spende können wir  die SchülerInnen unterstützen.

Bei einem Gespräch mit Karl Saller, erzählte er uns, dass die ursprüngliche Idee zu dieser Veranstaltung von seinem Schweizer Kollegen GEORGE ROBBI sei. Auch ihm möchten wir für die zündende Idee danken.

Es war uns ein großes Anliegen noch einmal den persönlichen Einsatz aller Mitglieder der Burning Wheels hervorzuheben. 

Besuch vom Nikolaus in der KiZ Klasse

Adventzeit in der Step by Step Klasse

AMS Lehrlingsmesse Gmunden 2019

Über 40 Betriebe aus dem Bezirk Gmunden präsentierten ihre zukunftsorientierten Ausbildungs- und Lehrstellenangebote.Unsere SchülerInnen konnten sich bei der Lehrlingsmesse über die Vielfalt und die Möglichkeiten der Lehrausbildung bestens informieren.

Ein Apfelbaum für den Schulgarten

Diese Woche pflanzten die Schüler der Oberstufe einen Apfelbaum. Tatkräftig wurden sie dabei von den SchülerInnen der Step by Step Klasse unterstützt.

Jobrallye 2019

Auch dieses Jahr durften die SchülerInnen der achten und neunten Schulstufe an der Jobrallye teilnehmen.

Herzlichen Dank an Andreas Promberger von der Wirtschaftskammer Oberösterreich Bezirksstelle Gmunden – Büro Bad Ischl für die tolle Organisation.

Die KIE- Klasse auf dem Herzberg Katrin!

Unterstützt von einer Praktikantin, der herzlichen Belegschaft der Seilbahn und des Restaurants genoss die KIE- Klasse einen Tag auf der Katrin.

Die in der Schule erarbeiteten kommunikativen Handlungskompetenzen konnten im erweiterten sozialen Umfeld positiv erlebt werden. Die individuellen kommunikativen Möglichkeiten fanden ein Gegenüber, das diese berücksichtigte. So konnte z.B.: Im Restaurant mit dem Mini-Memo-Recorder das Essen bestellt und auch selbst bezahlt werden.

Wieder im Schulalltag wurde ein Computerbuch über das Erlebte mit Fotos und Text gemeinsam erstellt. Die Freitagsreflexion als Hausübung soll weiter Begriffe festigen und Erzählen zu Hause möglich machen.

Überraschungsbesuch in der Step by Step Klasse!

Eine besondere Überraschung erwartete die Kinder der Step by Step Klasse. Die Rettung kam zu Besuch. Die Kinder hatten nicht nur große Freude mit dem Überraschungsgast, sondern lernten auch das Rettungsauto von innen kennen.

Herzlichen Dank an MARIA REIL für die kindgerechte Vermittlung.